Seminars 2011

18.03.2011 - Ausbildungsreihe: 2. "Die Vital-Office Produkte und Planungsbeispiele" .. gesunde Büros in der Praxis

FENG SHUI

Den Begriff Feng Shui kennt heute fast jeder. Nur versteht darunter fast jeder etwas anderes. Fast jeder hat etwas anderes gehört oder gelernt. Was steckt also dahinter und wie gehen wir damit um?
Unter dem Begriff Feng Shui sammeln sich verschieden alternativ orientierte Heilmodelle und eine ganzheitliche Denkweise.

Es ist daher schwierig, sich über Feng Shui zu unterhalten, solange jeder etwas anderes darunter versteht. Die Frage ist: „Was sucht jemand, wenn er sich für Feng Shui interessiert?“ Geht man dieser Frage nach finden wir 3 grundlegende, auf einander aufbauende Faktoren:

  • Gesundheit .. ist das erste Streben, insbesondere wenn man krank ist.

Im Unternehmen geht es gleichbedeutend um die Gesundung eines Unternehmens.

  • Glück .. ist Teil einer Entwicklung, die mit Einklang zum Umfeld zu tun hat. Unternehmerisch ist das die Nähe der Produkte und Mitarbeiter zum Markt.
  • Erfüllung .. ist authentisches (kreatives) Sein. Auch hier ist das unternehmerische Pendant ein lebendiges Unternehmen, das sich auf seine Weise erfolgreich entwickelt und dem Markt immer neue kreative Produkte / Lösungen anbietet.

Wie eine gesundheitsorientierte therapeutische Maßnahme wirkt Feng Shui auf psychologische Weise über die Raumgestaltung auf den Menschen. Das Feng Shui Prinzip lässt sich daher wie folgt definieren:

  • „Wir gestalten unsere Umgebung und die Umgebung wirkt auf uns!“
  • „Sie wirkt auf unsere Gefühle, unsere Gedanken und unsere Vitalität.“ Emotional – Assoziativ ..  bewusst und unbewusst.

Die daraus entstandene Raumgestaltung ist eine statische Momentaufnahme unseres Selbst. Diese wirkt wiederum zurück und vermittelt unserer Psyche z.B. Bekanntes und vermeintliche Sicherheit. Die Umgebung wird zu einem Medium der Eigenprogrammierung. Zeit ist jedoch fließend und so auch die Veränderungen in unserer Gesellschaft, in unserem Denken und der Art wie wir uns ausdrücken. Es ist daher wichtig sich Veränderungen zu öffnen um kreativ am Leben teilzunehmen. In diesem Sinne ist die Raumgestaltung ein wichtiges Medium, psychologisch behutsam die gewohnte Sicherheit und den Mut zu Veränderungen harmonisch in Einklang zu bringen. Ein positiver Ansatz ist dabei besonders hilfreich und hilft schneller über sogenannte „ Blockaden und Komplexe“ hinweg, als negative Beurteilungen.

Die Umgebung, ein Raum, ein Gebäude oder eine Stelle in der Landschaft, wirkt zuerst auf unser Gefühl. Wir fühlen uns gut, wohl, angenehm, sicher, freudig, oder umgekehrt unangenehm und beklemmt. Wenn wir sehr aktiv sind nehmen wir dieses Gefühl nicht unbedingt sofort bewusst wahr. Trotzdem wirkt dieses Gefühl in der ihm eigenen Gesetzmäßigkeit assoziativ auf unsere Gedanken. Diese verändern sich dezent in eine positive oder negative Richtung. Unsere Gedanken sind jedoch Programm und bestimmen unsere Vitalität. Bei negativen Gedanken haben wir weniger Kraft, wir möchten uns eher zurückziehen. Dagegen können positive Gedanken ungeahnte Kräfte mobilisieren.

Ziel einer Feng Shui Ausbildung ist es, diese Wechselwirkungen bewusster wahrzunehmen.
Die uns eigene westliche, sehr differenzierende Denkweise unterscheidet sich gewaltig von der fernöstlichen, mehr holistischen Sicht der Dinge. Feng Shui als traditionell chinesische Lehre ist nur zu verstehen, wenn man sich auch die Denkweise der fernöstlichen Kultur zu Eigen macht.

An diesem Seminartag lernen wir anhand von konkreten Projekten und Planungsbeispielen wie das Vital-Office Konzept praktisch umgesetzt wird.

Read 1931 times
(0 votes)
Written by 31 March 2017 - 12:17:03

Related items

More Articles

Die Vital-Office Ausbildungsreihe ist in mehrere Module aufgeteilt.

1. "Das Vital-Office Konzept" .. für mehr Lebensqualität in einer gesunden Bürowelt.

Jedes Unternehmen will kreative Mitarbeiter für mehr Wettbewerbsfähigkeit und gleichzeitig ist die Entwicklung der eigenen Kreativität ein Weg, zu mehr Lebensqualität. Und dieser Weg wird in inspirierender Art durch Farben und Formen, ergonomische Büromöbel, soziologische Arbeitsgruppenplanung und natürliche Raumgestaltung (Innenarchitektur) ermöglicht. Die Komplexität der menschlichen und sozialen Komponente stellt dabei höchste Anforderungen an Planung und Design.
An diesem Seminartag lernen wir die grundlegenden Faktoren kennen, die es zu berücksichtigen gilt, gesunde, ergonomische und kreative Büros zu planen.

2. "Die Vital-Office Produkte und Planungsbeispiele" .. gesunde Büros in der Praxis

Von Konferenztischen, über Akustik bis zu ergonomischen Schreibtischsystemen. Was Sie auch wünschen, Vital-Office hat fast immer eine Lösung. Dabei sind die Lösungen immer praktisch, das Vital-Office Konzept umsetzend, ästhetisch im Design, kostengünstig und nachhaltig.
An diesem Seminartag lernen wir anhand von konkreten Projekten und Planungsbeispielen wie das Vital-Office Konzept praktisch umgesetzt wird.
Die Seminare richten sich gezielt an Berater, Manager und Planer, die an der Gestaltung und Organisation eines Büros mitwirken: Facility Manager, Ergonomie- und Organisationsberater, Architekten, Designer, Feng Shui Berater, Ergonomie- und Bürofachhändler ...

 

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.




Vital-Office

Vital-Office GmbH

 D-75334 Straubenhardt, Holzbachtal 204

  +49 7248 93566-90

  +49 7248 93566-97

  [email protected]

  http://www.vital-office.de

 

Vital-Office Shanghai Co.,Ltd

 1515 Changning lu, room 1416/14th floor, Shanghai 200051

 上海新饰力办公用品有限公司| 德国品质|专业服务| 上海市长宁区 长宁路1515号1416室

  (Wang Lei) +86 186 2139 5356

  (Peter Jordan) +86 139 1835 3884

  [email protected]

  http://www.vital-office.cn

 

Categories

Search

Notice

We changed to our new Portal. Many content still needs to be copied to this new Portal. For your convenience, you can access the content of our old internet pages through the link below.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

All prices are EXCLUDING VAT.