Seminars 2008

25. + 26.02.2008 - Präsentation Vital-Office Bürooptimierung: Facility Management Forum 2008

Düsseldorf (ots) - Ganzheitlichkeit, Nachhaltigkeit und Lebenszykluskosten sind die Schlagwörter, die die Gebäudemanagement-Branche zum Jahresbeginn 2008 bewegen. Hartmut Zehrer, Vorstandsmitglied des Deutschen Verbands für Facility Management (GEFMA), sieht das Leistungsprofil des Facility Managers darin, "alle kostenrelevanten Vorgänge rund um ein Gebäude oder eine im Unternehmen erbrachte Leistung, die nicht zum Kerngeschäft gehört, zu optimieren" (n-tv 18.01.2008). Je näher Facility Management (FM) an die unternehmerischen Kernprozesse heranrückt, desto wichtiger werden Wertschöpfung, Kosteneffizienz und gut ausgebildetes Personal. Verstärkt wird der Druck durch die fortschreitende Konsolidierung, denn die gute Branchenkonjunktur fördert nicht nur die Investitionen, sondern auch den Wettbewerb. Die Fachzeitschrift "Der Facility Manager" (Ausgabe Dezember 2007) identifiziert für 2008 zunehmende Verdrängung und Internationalisierung als wesentliche Themen.

Peter Jordan spricht über:

  • Grundlegende Fehler bei der konventionellen Büroplanung
  • Strategien zur gezielten Optimierung der Büro-Effizienz
  • Praktische Lösungen zur Flächenoptimierung, Steigerung der Effizienz, Stimulation der Sozialen Intelligenz und Förderung der emotionalen Kohärenz

 

Read 2503 times
(0 votes)
Written by 13 September 2016 - 10:15:29
  • Favorite this item and share it with your friends!

Search

Notice

We changed to our new Portal. Many content still needs to be copied to this new Portal. For your convenience, you can access the content of our old internet pages through the link below.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

All prices are EXCLUDING VAT.